12 Stimmen

Aktuell lassen sich gespeicherte Suchen nur als persönliche Einstellung oder als für alle sichtbar definieren. Es wäre hilfreich, wenn nichtpersönliche Sucheinstellungen Rollen zugewiesen werden könnten (so wie dies ja auch bei Dokumenten und Mitgliedergruppen der Fall ist.). So liesse sich vermeiden, dass die Liste der gespeicherten Suchen unübersichtlich wird, wenn für verschiedene Nutzergruppen unterschiedliche Suchen von Belang sind.

Vorgeschlagen von: Andreas Kyriacou Zugestimmt: 18 Feb Kommentare: 1

In Begutachtung

Kommentare: 1

Kommentar hinzufügen

0 / 1,000

* Ihr Name ist öffentlich sichtbar.

* Ihre E-Mail-Adresse ist nur für Moderatoren sichtbar.